Walluf Grundschule

AWO-Schulbetreuung Walluftalschule
Hohlweg 45
65396 Walluf
Tel.  06123-790745
E-Mail: walluf@awo-rtk.de
Leitung: Frau Petra Löwa-Fuchs

Allgemeine Struktur und Angebote im aktuellen Schuljahr

Die AWO-Schulbetreuung in Walluf befindet sich auf dem Gelände der Walluftalschule in eigenen Räumlichkeiten. Dort gibt es die Betreuungsräume zum Spielen und Basteln, einen Kicker Raum und eine riesen Bauecke mit XXL Bausteinen. Hier werden die Teamfähigkeit und die Kreativität der Kinder gefördert.

Das Mittagessen wird in der Mensa der Schule eingenommen.  Den aktuellen Preis pro Essen erfahren sie bei unserer Leitung.

Wir betreuen Grundschulkinder, die an der Walluftalschule unterrichtet werden, nach dem Unterricht in einer offenen Gruppe. Die Kinder haben die Möglichkeit, sich in freigewählten Spielgruppen mit selbstbestimmten Aktivitäten zu beschäftigen. Darüber hinaus werden an bestimmten Tagen unterschiedliche Projekte angeboten, die den Kindern weitere Handlungs- und Entscheidungsspielräume ermöglichen. Unser Betreuungsangebot umfasst die Bereiche: Projektangebote, freies Spiel, Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung nach Jahrgangsstufen.

Für die Hausaufgaben stehen drei weitere Klassenräume zur Verfügung. Die Turnhalle, den Spotplatz, den Schulgarten und den Spielplatz in Schulnähe können wir für unsere Projekte nutzen.

Die Walluftalschule ist im Profil 1. Das Ganztagsangebot ist für die 3. und 4. Klassen. Informationen und Anmeldung erfolgen über die Schule.

Wir bieten folgende Betreuungsmodule an:

Betreuung ab der 5. Schulstunde bis 13:00 Uhr:
In dieser Zeit findet ein reines Betreuungsangebot statt. An bestimmten Tagen werden auch kleinere Projekte angeboten. Es wird keine Hausaufgabenbetreuung und kein Mittagessen angeboten.

Betreuung ab der 5. Schulstunde bis 14:30 Uhr:
In dieser Zeit findet ein reines Betreuungsangebot statt. An bestimmten Tagen werden auch kleinere Projekte angeboten. Die Kinder gehen anschließend gemeinsam zum Mittagessen und haben eine Mittagspause. Die Teilnahme am Mittagessen ist bei diesem Angebot verpflichtend. Es wird keine Hausaufgabenbetreuung angeboten.

Anschlussbetreuung Profil 1 bis 17:00 Uhr
Nach der Profil-1-Betreuung, die um 14:30 endet, kann die Betreuung dienstags bis donnerstags bis 17:00 Uhr verlängert werden. In dieser Zeit haben die Kinder Gelegenheit zum freien Spielen. An bestimmten Tagen werden auch kleinere Projekte angeboten.

Betreuung ab der 5. Schulstunde bis 17:00 Uhr
In dieser Zeit findet ein reines Betreuungsangebot statt. An bestimmten Tagen werden auch kleinere Projekte angeboten. Die Kinder gehen anschließend gemeinsam zum Mittagessen und haben eine Mittagspause. Die Teilnahme am Mittagessen ist bei diesem Angebot verpflichtend. Nach dieser Pause wird eine Hausaufgabenbetreuung bis max. 15 Uhr angeboten, danach können die Kinder spielen oder sich an Projekten beteiligen.

Ferienbetreuung bieten wir wie folgt an:                                                                                                                                                                      1 Woche an Ostern, 2 Wochen im Sommer und 1 Woche im Herbst. 
Täglich von 8:00 bis 16:30 Uhr machen wir Ausflüge und Projekte vor Ort.

Alle Kinder der Schule und auch externe Kinder können teilnehmen.

Nähre Informationen und die Anmeldung erfolgt über die Einrichtungsleitung oder über unsere Homepage www.awo-rtk.de.


Hier finden Sie die notwendigen Anmeldeunterlagen